Platzreifekurs

Platzreifekurs
In nur 5 Tagen wird der Grundschwung, das kurze Spiel und die wichtigsten Golfetiketten und Golfregeln vermittelt.
Spiel- und Übungsformen werden dabei auf der Driving Range ( Übungswiese ) und auf dem Platz trainiert.
Anschliessend kann die Prüfung zur deutschen Platzreife abgelegt werden.
Der Kurs ist für den sportlichen Neuling geeignet.
Vorkenntnisse inbezug auf Theorie und Praxis sind von VORTEIL!!!

Der Kurs findet mit max. 2 Personen statt, wird aber auch mit nur 1 Person durchgeführt.

- 5 x 120 Minuten intensiver Golfunterricht !
- 5 x Greenfee (Platzrunden)
- Golfbuggy (Elektrowagen)
- Schläger, Bälle, 
- Driving Range

750 € pro Person ( Son Termens, Puntiró)       

Platzreife (ab 2016)


Seit 2016 ist die Platzreife im Golf nur die Erlaubnis von den Golfclubs auf einem Golfplatz spielen zu dürfen!
Der Schüler soll in diesen Kursen folgendes lernen:
1. weder sich selbst noch andere Personen auf dem Golfplatz zu gefährden 
2.Regeln und Etikette zu beachten 
3.zügigen zu spielen 
Dies wird sowohl in einer theoretischen als auch praktischen Test geprüft.

Handicap 54 (seit 2016)


Das erste Handicap muss ab 2016 tatsächlich mit der nötigen Stableford-Nettopunktzahl erspielt werden in der neuen Vorgabeklasse 6 (Hcp-37 bis Hcp-54)
 
Gültig in Deutschland, Schweiz,Österreich !
Es wird nicht mehr automatisch mit Bestehen der Platzreifeprüfung vergeben.

Dies kann zB. in einer 9 Loch Runde erspielt werden.

Kontaktieren Sie uns

Share by: